» Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren. «

Nikki Adler - Boxerin
Nikki Adler
Boxerin

Mit ihrem schlagkräftigen und dynamischen Kampfstil hat sie die Herzen von Fans und Experten im Sturm erobert. Sie ist im fünften Jahr ihrer Profisportkarriere bereits mehrfache Boxweltmeisterin. Neben den sensationellen sportlichen Erfolgen, wurde Nikki Adler schon mehrfach geehrt für ihren Erfolg und ihre gesellschaftliche Vorbildfunktion.

Über Nikki Adler

Geboren

2. April 1987 in Augsburg

Größe

1,72 m

Gewicht

Supermittelgewicht, 76,2 kg

Sportart

Profi-Boxen

Verein

1. BC Haan, Augsburg

Kampfrekord

Won 14 (KO 8) / Lost 0 / Drawn 0

Erfolge

2015

Titelverteidigung gegen Szilvia Szabados durch Punktsieg

2015

»Female Boxer of the Year 2014« (WBU)

2014

»Sportlerin des Jahres« in Augsburg

2014

Titelverteidigung gegen Gifty Amanua Ankrah durch technischen K.o. (TKO)

2014

Titelverteidigung gegen Rita Kenessy durch K.o. in der 4. Runde

2013

Vierter WM-Titel (WBC) durch Punktsieg gegen Zane Brige

2013

Dritter WM-Titel (WBF) im Kampf über 10 Runden gegen Zane Brige

2013

Zweiter WM-Titel (WIBA) durch einstimmigen Punktsieg gegen Edita Lesnik

2013

»Sportlerin des Jahres« in Augsburg

2012

Erster Weltmeistertitel (WBU) gegen Emoke Halasz durch K.o. in der 4. Runde

2012

Sportlerin des Jahres” in Augsburg

2011

Europa Meisterin der WIBF

2011

Deutsche Meisterin (BDB)

2010

Profidebut

2010

Deutsche Meisterin

2009

Deutsche Meisterin

2008

Deutsche Meisterin

2007

Deutsche Meisterin

2004

Deutsche Meisterin

2002

Start mit 15 Jahren (Kickboxen)

WM = Weltmeisterschaft

WBC = World Boxing Council

WBF = World Boxing Foundation

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.