»OB-Kandidaten fragen OB-Kandidaten« am 19.02 in Lindau

Zu einer Podiumsdiskussion der besonderen Art lädt der Gewerbeverein ProLindau im Vorfeld der Bürgermeisterwahlen ein. Unter dem Motto „OB-Kandidaten fragen OB-Kandidaten“ sollen die Bewerberinnen und Bewerber für den Posten des Lindauer Oberbürgermeisters miteinander ins Gespräch kommen. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 19. Februar in der Spielbank (Casinobühne) statt.
Ich freue mich das die Organisatoren mich als Moderator für die Veranstaltung gebucht haben. Dem Veranstalter ist wichtig, dass vor allem Sachthemen im Mittelpunkt stehen. „Es soll um Inhalte gehen“, sagt Nikolaus Bartl von ProLindau. Eben darum habe man sich zu diesem besonderen Format entschieden. Und so sind die „Spielregeln“: Jeder Kandidat darf insgesamt acht Fragen stellen, dabei soll er jedem Kandidaten mindestens eine Frage stellen. Außerdem sollen die Kandidaten darauf achten, dass verschiedene Themenfelder, die den Kandidaten noch bekannt gegeben werden, abgedeckt werden. Auf diese Weise soll der Abend von einem spannenden, immer jedoch sachlichen und fairen Austausch von Inhalten und Standpunkten geprägt sein.
Ich freu mich auf den spannenden Abend. Weitere Infos folgen.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.