Biathlonstar Michael Greis

MICHAEL GREIS BEGEISTERT DAS PUBLIKUM MIT TIEFEN EINBLICKEN IN SEIN LEBEN ALS BIATHLONSTAR

Michael Greis 3-facher Olympiasieger  und 12-facher Medaillengewinner bei Weltmeisterschaften war im September mein Gast in Ulm. Vor einem großen Publikum konnte ich den erfolgreichsten deutschen Biathleten aller Zeiten interviewen und er ließ die Zuhörer tief in sein Leben auf und neben den Strecken Einblick gewähren. Der Ausnahmesportler erzählte vor allem von der Zeit bei den olympischen Spielen 2006 in Turin bei der er seine drei Goldmedaillen gewonnen hat. „Ich hatte so großen Respekt vor Ole Einar Björndalen, dass ich mir fast in die Hose gemacht habe. Als ich im 20 km Lauf vorne lag, rannte ich um mein Leben und konnte kaum glauben, dass ich gewonnen habe“, berichtet der sympathische Allgäuer. „Meine Karriere war einzigartig und ich habe die gesamte Zeit sehr genossen, obwohl die Strapazen im Laufe der Jahre nicht spurlos an mir vorbei gegangen sind.“

Im Anschluss begeistert der Nesselwanger das Publikum mit der eigens für diese Veranstaltung mitgebrachten Schiessanlage. Die Teilnehmer konnten selbst einmal nachempfinden, wie schwierig das Schießen im Biathlon ist.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.